Unsere Aufgaben

Die ursprüngliche und hauptsächliche Aufgabe ist die Unterstützung als Gesellschafter der ökumenischen Ambulanten Krankenpflege gGmbH. Daher hat sie auch eine ganz eigene Seite auf unserer Homepage und dort finden Sie nähere Angaben dazu, sowie einen Link direkt zur ökumenischen Ambulanten.

Die 2. Aufgabe ist die Entwicklung und Durchführung diakonischer Veranstaltungen für und mit der evangelischen Kirchengemeinde. 

Hier finden Sie unter: Diakonische Veranstaltungen auf dieser Web Seite eine Übersicht der jährlich stattfindenden Angebote

Die 3. Aufgabe ist die finanzielle Unterstützung und personelle Anbindung des Beratungsangebotes der kirchlichen allgemeinen Sozialarbeit, kurz KASA. 

2x im Monat findet in unserem Diakoniebüro im evang. Gemeindezentrum die KASA Beratung durch Frau Metz statt. Nähere Angaben dazu finden Sie hier auf dieser Seite unter: Einzelfallhilfe

Der Diakonieverein bietet über das ganze Jahr hinweg ein regelmäßiges Betreuungsangebot für Menschen im Krankheitsfall und in sonstigen Notlagen. Bei besonderen geselligen Veranstaltungen, z.B. dem gemeinsamen Mittagessen oder dem Diakonie-Café wird älteren oder bedürftigen Menschen Gelegenheit gegeben, sich zu begegnen und Gespräche zu führen. Bei der aktuellen demographischen Situation der Stadt Bad Wörishofen – über 60% der Einwohner sind über 60 Jahre alt – kann damit Tendenzen zur Vereinsamung entgegengewirkt werden. Der Diakonieverein ist Teil der evangelischen Kirchengemeinde Bad Wörishofen und setzt die ihm zufließenden Spenden und Mitgliedsbeiträge ausschließlich für die Durchführung der Veranstaltungen und für finanzielle Hilfe im Einzelfall ein. Alle Helferinnen und Helfer arbeiten ehrenamtlich.

nächste Seite